Der Tellicherry Pfeffer stammt aus dem Südwesten Indiens, aus einer der ältesten Pfefferanbauregionen der Welt, der Malabarküste. Er verdankt seinem Namen der Hafenstadt Thalassery (ehemals Tellicherry). Für diesen besonders aromatischen Pfeffer werden die Früchte vollreif geerntet. Die großen Beeren sind oftmals schon eher rotbraun, was darauf zurückzuführen ist, dass die Beeren lange an der Pfefferpflanze reifen durften. Insofern lässt sich unser Tellicherrypfeffer als Spätlesepfeffer bezeichnen. Geschmacklich ist dieser Pfeffer besonders ergiebig. Dieser Mühlengeeignete Pfeffer erinnert an Tee oder Sandelholz. Wir empfehlen ihn als aromatischen, scharfen Allrounder, der besonders gut mit gebratenen harmoniert.  

Rosenheimer Gewürzmühle Tellicherry Pfeffer 80g

9,90 €Preis
  • Produktinfo:

    Artikel-Nr. : 1074

    Der Tellicherry Pfeffer stammt aus dem Südwesten Indiens, aus einer der ältesten Pfefferanbauregionen der Welt, der Malabarküste. Er verdankt seinem Namen der Hafenstadt Thalassery (ehemals Tellicherry). Für diesen besonders aromatischen Pfeffer werden die Früchte vollreif geerntet. Die großen Beeren sind oftmals schon eher rotbraun, was darauf zurückzuführen ist, dass die Beeren lange an der Pfefferpflanze reifen durften. Insofern lässt sich unser Tellicherrypfeffer als Spätlesepfeffer bezeichnen. Geschmacklich ist dieser Pfeffer besonders ergiebig. Dieser Mühlengeeignete Pfeffer erinnert an Tee oder Sandelholz.

    12,38 € / 100 g