Blutorangenmojito


Vitamine sind ganz wichtig um sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten! Heute mal ganz anders und ganz lecker in unserem Rezept: Blutorangenmojito



Zutaten:

12cl Limettensaft

32 Stängel Minze

12cl weißer Rum

12cl frischer Blutorangensaft

4EL Rohrzuckersirup

Sodawasser

Schritt 1:

Zuerst die Minzblätter abzupfen, an der Glasinnenseite verteilen und mit der Rückseite eines Löffels leicht andrücken, um es mit ätherischen Ölen zu aromatisieren. Blätter dabei allerdings nicht zerquetschen.


Schritt 2:

Den Rum, Sirup, Limetten- und Blutorangensaft ins Glas geben. Mit einem Löffel alles ca. 10s verrühren und das Glas bis zum Rand mit Eiswürfeln füllen. Das Glas dann bis oben mit Sodawasser aufgießen und nochmals vorsichtig umrühren.


Cheers,


Ihr Tavola Team!



(Rezept nach: www.springlane.de, Bilderquelle: © julijadmi-stock.adobe.com)

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen