top of page

Thunfisch Steak im Sesammantel

Heute entführen wir euch 🏝 direkt an die malerische Küste der kleinen Insel Malta, denn genau dort auf dieser pittoresken Mittelmeerinsel haben wir das letzte Mal ein so herrliches Thunfischsteak im Sesammantel zubereitet.

Frisch vom Markt aus Marsaxlokk, direkt auf den Teller 🍽 und mit einem genussvollen Seufzer in den Mund!

Das wollt ihr auch? Dann nichts wie los, entweder nach Malta 🇲🇹, zum Fischhändler eures Vertrauens 🎣 oder in euer Tavola, für das perfekte Zubehör zum perfekten Thunfisch! Und pssst... wir nehmen wirklich unsere Tavola Messer mit in den Urlaub 😄✂️



Zutaten für Thunfischsteak im Sesammantel:


Ihr braucht für 4 Personen:


4 Thunfischsteaks (je ca. 150g oder 2 à 300g)

100g Sesamsamen (hell und dunkel)

Saft und Schale von 1 Zitrone

6 Knoblauchzehen

1 rote Chili

2 Zweige frischer Rosmarin

Salz und Pfeffer

4EL Olivenöl

Öl zum Braten

Frischer Petersilie zum Servieren

Zitronenspalten zum Garnieren


Zubereitung: Thunfisch Steak im Sesammantel ganz einfach selber machen

Schritt 1: Zuerst bereiten wir eine köstliche Marinade vor - hierzu den Knoblauch schälen und fein reiben, den Rosmarin vom Stiel zupfen und fein hacken; die Chili ebenso. Den Zitronensaft, die Zitronenschale, den Knoblauch, die Chili, den Rosmarin, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen bis sie emulgiert. Die Thunfischsteaks in die Marinade legen und für mindestens 30min im Kühlschrank ziehen lassen.


Schritt 2: Nachdem die Steaks mariniert sind, holt ihr sie aus dem Kühlschrank und lasst sie kurz Zimmertemperatur annehmen.


Schritt 3: In einer Pfanne das Öl zum Braten erhitzen. Die Sesamsamen auf einen flachen Teller geben. Die Thunfischsteaks aus der Marinade nehmen und durch die Sesamsamen drücken, sodass sie rundum mit den Sesamsamen bedeckt sind.


Schritt 4: Die Thunfischsteaks in die heiße Pfanne geben und von jeder Seite etwa 1-2 Minuten braten, je nach gewünschtem Garzustand. Achtet darauf, dass der Sesam eine goldene Farbe annimmt, aber nicht verbrennt.

Tipp: Bei einer Kerntemperatur von 48°C ist er innern noch schön rosa und saftig.




Schritt 5: Die Thunfischsteaks aus der Pfanne nehmen und auf einem Schneidebrett kurz ruhen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Mit frischer Petersilie bestreuen und mit Zitronenspalten garnieren.

Tipp: Am besten mit knackigem Salat und Ofenkartoffeln servieren!









Commentaires


bottom of page