Fenchelsalat mit Orange


Habt ihr auch ein Kindheitstrauma von Fencheltee mit den dazugehörigen Bauchschmerzen? Neues Jahr, neue Challenge - heute überwinden wir dieses Trauma mit unserem knackig frisch fruchtigen Fenchelsalat, der nicht nur Deiner Bikinifigur hallo sagt, sondern geradezu vor lauter Vitaminen strotzt und Dich voller Energie in das neue Jahr starten lässt! Los gehts!


Ihr braucht für vier Personen:

Für den Salat:

2 ganze Fenchelknollen

3-4 (Bio-)Orangen

75g gemischte Saaten


Für das Dressing: 1 (Bio-)Orange

3EL heller Balsamicoessig

2TL Ahornsirup

1EL Dijon-Senf

50ml Olivenöl

Kräutersalz

Pfeffer


Schritt 1: Für den Salat wascht ihr zuerst den Fenchel, putzt ihn und legt das Grün beiseite. Dann halbiert ihr ihn, entfernt den Strunk und hobelt ihn in dünne Streifen. Das Grün hackt ihr.


Unser Lieblingsfenchelhobel von gefu:

Schritt 2: Jetzt filetiert ihr die Orangen - dafür schneidet ihr oben und unten gerade ab. Dann stellt ihr die Orange auf einer der Schnittflächen aufrecht auf und schneidet die Schale mit einem Messer, der Rundung der Orange folgend, von oben nach unten nach und nach direkt am Fruchtfleisch herunter. Nun pro Filet jeweils an beiden Zellwänden bis zur Mitte der Frucht einschneiden und die Filets nacheinander heraustrennen.

Schritt 3: Röstet die Saaten für euer knackiges Topping ohne Fett in einer Pfanne an und hackt sie ggf. danach grob.


Schritt 4: Für das Dressing wascht ihr die Orange, reibt die Schale ab und presst den Saft aus. Dann gebt ihr Orangensaft, -abrieb mit dem Essig, Ahornsirup und Senf in ein hohes Gefäß und mit euer Dressing am besten mit einem Stabmixer auf. Das Olivenöl unter ständigem Mixen langsam hineingießen bis ein homogenes Dressing entsteht. Zuletzt noch mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Mixt das Olivenöl nicht zu lange, da es sonst bitter wird.


Unser Lieblingskräutersalz aus unserer regionalen Gewürzmühle:

Niemand reibt Orangenschale ohne seine Microplane:

Schritt 5: Die Fenchelstreifen vermengt ihr zu guter letzt noch behutsam mit den vorbereiteten Orangenfilets, Dressing und dem Fenchelgrün. Lasst den Salat jetzt noch ca. 30min ziehen und gebt zum Schluss eure knackigen gerösteteten Saaten darüber und genießt einen Hauch von Sommerfeeling!